Bestseller

Sprachen:
English Français Português Español Deutsch 
Währungen:
In ihrem Korb: 0 Produkt(e)
Kategorien
Geschibe im Labor
Veröffentlicht:
Juni 2008
Auflage:
Erste
Seiten:
318 - Farbig
Format:
21,5cm x 27,5cm
Sprache:
Spanisch Portugiesisch

Geschiebe, Halteelemente oder Verankerungen sind Retentionsvorrichtungen, die aus einem Patrizenteil (Positiv, Feder oder Patrize) und einem Matrizenteil (Negativ, Nut oder Matrize) bestehen. Der eine Teil ist mit dem Stützzahn, der Wurzel oder dem Implantat verbunden, der andere mit der Teilprothese. Viele Geschiebe, die man heute auf dem Markt findet, sind Systeme oder Mechanismen, die vom Erfindergeist der Zahntechniker oder Zahnärzte inspiriert wurden. Projekte und Ideen werden den Herstellern vorgestellt, die sie zu kommerziellen Produkten weiterentwickeln. Der Erfolg einer Rehabilitation mit Geschieben hängt vor allem von der Fähigkeit des Technikers und des Zahnarztes ab, sich an einem Markt anzupassen, der sich stetig und schnell weiterentwickelt. Dieser dritte Band „Geschiebe im Labor“ aus der Trilogie des Autors Frank Kaiser beschreibt eingehend circa 75 verschiedene Arten von Geschieben, die es zurzeit auf dem Markt gibt. Die Klassifizierung dieser Verbindungsstücke gemäß Funktion, Mechanismus und Lage oder danach, ob sie intrakoronal, extrakoronal, auf Bügeln oder für Deckprothesen verwendet werden, ermöglicht eine fachgerechte Kommunikation zwischen Zahnärzten und Laborpersonal. Die technischen Aspekte dieser Arbeit, einfach und praktisch dargestellt, sind nicht nur eine nützliche Informationsquelle, sondern auch eine Anleitung zur Fortbildung rund um das Thema Prothese. Die Laborverfahren, die der Autor bei seiner internationalen Arbeit kennenlernte, werden Schritt für Schritt beschrieben. Sachliche Erklärungen und didaktische 3D-Zeichnungen machen diesen dritten Band zu einem einzigartigen Nachschlagewerk für dieses Thema; sowohl für zahnmedizinische Fakultäten und Ausbildungsstätten für Zahntechnik als auch für Praxen und Dentallabore. Durch die Analyse und Systematisierung der verschiedenen internationalen Verfahren werden die universalen Aspekte dieses Themas hervorgehoben, das im Allgemeinen aus einer eher regionalen Perspektive betrachtet wird. Trotz seiner internationalen Aktivitäten und seiner Beratertätigkeit bei einem großen deutschen Unternehmen der Dentalbranche, vermeidet der Autor einen kommerziellen Blickwinkel. Im Buch werden keine bestimmten Marken, Produkte, Geräte oder Unternehmen erwähnt. Die anschauliche und rein technische Vorstellung des Themas wird durch insgesamt 1.500 Illustrationen, einschließlich circa 500 Fotos höchster Qualität unterstützt, die dieses Buch zu einem internationalen Referenzwerk für Geschiebetechnik machen.
Preis:   56,75€

Klicken Sie auf die Bilder für eine Vorschau

Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor
Geschibe im Labor


Dieses Produkt haben wir am Samstag 24 Januar, 2009 in unseren Katalog aufgenommen.